Kanadische Rocky Mountains

Hier in den wunderschönen Rockies lebt der Grizzlybär. Der grösste Unterschied zwischen den Grizzlybären und den Küstenbraunbären besteht in der Nahrung. Grizzlies leben in Regionen wo es keine Lachse gibt. In diesen Regionen (im Landesinnern) ist die Bärendichte hauptsächlich aus diesem Grund um einiges geringer als an der Küste. Aus demselben Grund ist das Streifgebiet eines Grizzlybären 2000km2 gross oder oftmals noch grosser und deshalb um einiges schwieriger einen Grizzly in den Rockies zu finden als einen Küstenbären. Aus diesen und noch vielen anderen Gründen ist die Erfahrung einen Grizzly in den Rocky Mountains zu beobachten wirklich etwas unvergessliches.

Auch hier in den Rockies bestehen zahlreiche Tourenmöglichkeiten. Von einer Eintageswanderung bis zu einem mehrtägigen Wildnisaufenthalt im Zelt oder in einer Hütte kann ich verschiedene Variationen anbieten. Eine Wanderung im September durch einen safrangelb verfärbten hochalpinen Lärchenwald, auf den Spuren eines Grizzlies ist auch für mich ein Highlight.

In den letzten Jahren hab ich auf beinahe jedem Trip einen Grizzly aufgespürt - eine Garantie dafür gibt es jedoch nicht. Wir werden aber auf jeden Fall Spuren und andere Anzeichen der Bären aufspüren.